Presse
31. AUG. 2010

Dr. Andrea Huber wird Geschäftsführerin des Verbandes Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA) in Berlin

  • Zum 1. September 2010 tritt Dr. Andrea Huber in die Geschäftsführung der ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V. ein
  • Interessenvertretung der deutschen Kabelbranche schließt Vakanz im Berliner Verbandsbüro
  • ANGA-Präsident Thomas Braun: „Wir freuen uns, mit Frau Dr. Huber eine ausgewiesene Kommunikations- und Regulierungsexpertin für den Verband gewonnen zu haben.“


Köln/Berlin, 31. August 2010 – Dr. Andrea Huber wird zum 1. September 2010 Geschäftsführerin der ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V., der Interessen­vertretung der deutschen Breitbandkabelbranche. Gemeinsam mit dem lang­jährigen Geschäftsführer Dr. Peter Charissé wird sie künftig den Verband leiten und als Ansprechpartnerin in Berlin zur Verfügung stehen.

Andrea Huber ist derzeit Geschäftsführerin des Informationsforum RFID e.V. Die promovierte Juristin war zuvor als Government Affairs Director der Microsoft Deutschland GmbH für die politische Interessenvertretung des Softwareunternehmens zuständig. Davor leitete sie die Abteilung „Internationale Interessenvertretung“ der Deutschen Telekom.

ANGA-Präsident Thomas Braun: „Wir freuen uns, mit Frau Dr. Huber eine ausgewiesene Kommunikations- und Regulierungsexpertin für den Verband gewonnen zu haben, um verstärkt für die Interessen der deutschen Kabelbranche einzutreten. Mit Frau Dr. Huber haben wir unsere Verbandsgeschäftsführung erstklassig komplettiert. Ihrem Vorgänger, Dr. Ralf Heublein, der uns zum Ende letzten Jahres verlassen hatte, um eine neue Heraus­forderung als Geschäftsführer eines Medienunternehmens zu übernehmen, gilt noch einmal unser ausdrücklicher Dank für seinen vorbildlichen Einsatz.“

Andrea Huber: „Ich freue mich darauf, als Geschäftsführerin der ANGA zukünftig die weitere Verbreitung von Breitband in Deutschland zu unterstützen und die Bedeutung der Kabelnetzbetreiber für die Weiterentwicklung der Informationsgesellschaft stärker in die politische Debatte einzubringen.“



10-08-31_PM_ANGA_Dr._Andrea_Huber_wird_Geschaeftsfuehrerin (pdf, 23 KB)

Mitglieder