Newsletter
17. DEZ. 2019

Neuer Name, Jahresempfang, Kooperationspanel, Symposium Digital² am 21.01.

ANGA mit neuem Namen
Sehr geehrte Damen und Herren,  

die ANGA wird zum Breitbandverband: Die ANGA-Mitglieder haben Ende November die Aktualisierung des Verbandsnamens beschlossen. Die neue Bezeichnung lautet „ANGA Der Breitbandverband e.V.“. Damit trägt der Verein der stetig gewachsenen Vielfalt seiner über 200 Mitgliedsunternehmen und der Diversifizierung ihrer Produkte und Technologien Rechnung. Die ANGA-Mitgliedsunternehmen sind heute in allen Segmenten der Breitbandbranche aktiv. Die Produktpalette reicht von hybriden Kabelnetzen über reine Glasfasernetze bis hin zu IPTV, Video-Streaming und Mobilfunk. Weitere Informationen zum neuen Namen finden Sie hier.

In diesem Newsletter informieren wir Sie zudem über aktuelle Entwicklungen in der TK- und Medienpolitik sowie über den Verlauf des ANGA-Jahresempfangs und der Mitgliederversammlung.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Herzliche Grüße

Dr. Peter Charissé                                   Dr. Andrea Huber
Geschäftsführer                                      Geschäftsführerin
Aus der Branche
Monopolkommission stellt TK-Sondergutachten vor

Monopolkommission stellt TK-Sondergutachten vor

Als ein wesentliches Hindernis für den Breitbandausbau werden administrative und rechtliche Hürden identifiziert.

MEHR ERFAHREN

Medienstaatsvertrag

Medienstaatsvertrag

Am 5.12. verabschiedeten die Ministerpräsidenten der Länder den neuen Medienstaatsvertrag. Die ANGA nimmt Stellung zu den Kernpunkten des neuen Regulierungsrahmens für Medienplattformen und Benutzeroberflächen.

MEHR ERFAHREN

In eigener Sache
ANGA-Jahresempfang 2019

ANGA-Jahresempfang 2019
Beim Jahresempfang trafen sich die Breitbandbranche und ihre Partner aus Medien und Politik in Berlins Mitte.  

ALLE FOTOS

Bildes des Jahres

Bilder des Jahres

Den neuen Tätigkeitsbericht 2019 gibt es mit unseren "Bildern des Jahres" auf den Seiten 26/27. Dazu aktuelle Infos zu vielen Themen und ein Ausblick auf die Schwerpunkte für 2020.

MEHR ERFAHREN

Podium zu Kooperationen

Podium zu Kooperationen

Um Kooperationen als Turbo für den Netzausbau ging es bei einer Diskussionsrunde mit großen und kleinen Netzbetreibern im Rahmen der Mitgliederversammlung am 27.11. in Berlin.

MEHR ERFAHREN

Termin
ANGA-Symposium Digital²

ANGA-Symposium Digital²
Bei dem Symposium am 21. Januar in Berlin geht es um die Entwicklungen im Streaming-Markt, die urheberrechtlichen Rahmenbedingungen sowie die weitere Entwicklung digitaler Angebote.

MEHR ERFAHREN


}