Mitgliederworkshops
9. MAI 2019

ANGA-Workshop "Breitbandmessungen der BNetzA"

Mercure Hotel Hardtberg, Max-Habermann-Straße 2, Bonn
christian-fregnan-339342-unsplash

Am Donnerstag, den 9. Mai 2019, veranstaltet die ANGA einen Workshop für ihre Mitglieder zu den Breitbandmessungen der Bundesnetzagentur.

Ein Experte der BNetzA wird über den Status und die weitere Entwicklung des Breitband-Messkonzepts der Bundesnetzagentur berichten. Anschließend beleuchten wir das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Dabei werden wir auch im Kreis der Mitglieder die Möglichkeiten der Verifizierung von Messplattformen diskutieren. Zusätzlich betrachten wir die Auswirkungen der Breitbandmessungen auf den Launch neuer Gigabit-Projekte. 

Agenda:

10:30 Uhr    Kaffee und Begrüßung     

11:00 Uhr    Breitband-Messplattform der Bundesnetzagentur - Status und weitere Entwicklungen

Referent: Volker Sypli, Bundesnetzagentur

12:00 Uhr    Mittagessen

13:00 Uhr    Messkonzept zur Verifizierung von Breitband-Messtools

Referent: Carsten Engelke, ANGA

13:30 Uhr    Auswirkungen in der Praxis der Netzbetreiber: Gigabit-Angebote vs. breitbandmessung.de

Referent: Anton Schauer, KOMRO

14:00 Uhr    Auswirkungen in der Praxis der Netzbetreiber: Produktinformationsblatt und EU-Vertragszusammenfassung

Referentin: Dr. Franziska Löw, ANGA

14:30 Uhr    Ausblick Europa: BEREC-Messtool

Referent: Klaus Landefeld/Nicolas Goss, eco

15:00 Uhr    Zusammenfassung und Abschlussdiskussion    

15:30 Uhr    Ende 

Der Workshop findet im Mercure Hotel Hardtberg in der Max-Habermann-Straße 2 in Bonn statt. Im Hotel stehen Parkplätze zur Verfügung.

Gerne können Sie sich schon jetzt zu dem Workshop anmelden. Die Teilnahme ist ANGA-Mitgliedern vorbehalten und kostenlos. Wir freuen uns auf Sie.

Foto: Christian Fregnan 


Mitglieder