Veranstaltung
16. JAN. 2019

ANGA-Symposium "Smarte Wohnung"

Landesvertretung Saarland, In den Ministergärten 4, 10117 Berlin
Mailheader_Smarte-Wohnung_Aj

Die Anwendungen unter dem Sammelbegriff Smart Home erfordern eine immer leistungsfähigere Breitbanderschließung der Gebäude. Zunehmend werden Netzbetreiber auch die Kommunikation mit den Mietern und die Vernetzung der Bestände technisch unterstützen. Als Multimediaversorger werden sie in Kooperation mit der Wohnungswirtschaft vernetzte Systeme für das Wohnen einführen - Smart Infoscreens, Quartiers-WLAN, Ambient Assisted Living oder Smart Metering sind Beispiele für künftige Online-Assistenzdienste. 

Für die Wohnungswirtschaft liegen die größten Chancen der Digitalisierung darin, die Effizienz ihrer Kernprozesse und ihre Servicequalität zu steigern. Die Grundlage dafür sind beispielsweise verbesserte Planungsgrundlage, ein effizienteres Wissensmanagement bis hin zur digitalen Bauwerksdatenmodellierung.

Das ANGA-Symposium „Smarte Wohnung“ wird das Potenzial digitaler Anwendungen für Mieter, Vermieter, Infrastrukturanbieter und Hersteller aufzeigen und diskutieren.

Mailmiddle2_Smarte-Wohnung_A

Kooperationspartner sind der GdW als Spitzenverband der Wohnungswirtschaft und die Wirtschaftsinitiative Smart Living, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt wird.

Logos

Programm:

17:00 Uhr: Beginn

Begrüßung: Thomas Braun (Präsident, ANGA) und Axel Gedaschko (Präsident, GdW)peter-altmaier_j

Keynote: "Smart Living und die strategischen Aktivitäten der Bundesregierung", Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

Dialog: „Welche Rahmenbedingungen braucht die Wirtschaft?“, Ingeborg Esser (Hauptgeschäftsführerin GdW und Leiterin des Strategiekreises der Wirtschaftsinitiative Smart Living) mit Dr. Andrea Huber (ANGA)

Panel: „Smarte Wohnung kurz vor dem Massenmarkt?“

  • Jochen Busch (Head of IoT Central Europe, Vodafone Group)
  • Timm Degenhardt (CEO, Tele Columbus)
  • Alexander Weihe (Leiter Produktmanagement, Vonovia)
  • Thomas Wöckel (Referent digitale Unternehmenstransformation, FLÜWO Bauen Wohnen)
  • Moderation: Sebastian Artymiak (Leiter Public Affairs, ANGA)

18:30 Uhr – Ende / anschl. Get-Together (bis 20:30 Uhr)

Gerne können Sie sich hier online anmelden.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier oder unten im Download.

Mailfooter2_Smarte-Wohnung_A

Foto: Bundesregierung/Kugler



Einladung_Smarte-Wohnung-Symposium (pdf, 527 KB)

Mitglieder