Veranstaltung
17. JAN. 2018

ANGA-Symposium "Volldigitalisierung"

Einladung-Symposium-VD

Am 17. Januar 2018 findet in Berlin das ANGA-Symposium „Volldigitalisierung“  in Kooperation mit der Deutschen TV-Plattform statt. In 13 Bundesländern steht die Abschaltung der analogen TV-Übertragung im Kabel bevor. Die Volldigitalisierung im Breitbandkabel ermöglicht neue TV-Angebote und Internet-Bandbreiten mit Gigabit-Geschwindigkeiten, erfordert im Vorfeld aber auch eine konstruktive Zusammenarbeit aller Akteure. Über die zeitlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Umstieg wollen wir uns mit Ihnen austauschen. 

Empfang ab 16:00 Uhr und Beginn 16:30 Uhr. Ab 18:00 Uhr Get-Together. Weitere Infos finden Sie in der Einladung unten. Bitte melden Sie sich über das Online-Formular oder unter politik@anga.de an.

HINWEIS: Am Folgetag (18.01.) findet die Veranstaltung "MTM Extra" unter dem Titel „Moderne Regeln für moderne Medien“  statt, um zu diskutieren, welche gesellschaftliche Relevanz unterschiedliche Medienangebote heute haben und welche konkreten Herausforderungen sich daraus für Politik und Regulierung ergeben. Weitere Infos gibt es hier.

Unten das Programm zum ANGA-Symposium "Volldigitalisierung": 



Agenda_Symposium_Volldigitalisierung (pdf, 185 KB)

Mitglieder