Newsletter
24. JAN. 2019

ANGA-Symposium "Smarte Wohnung" mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

Bericht vom ANGA-Symposium

ANGA-Symposium "Smarte Wohnung" mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier

Beim ANGA-Symposium "Smarte Wohnung" sprach Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier über den Zukunftsmarkt „Smart Living“. Darin betonte er: „Die intelligente Lebensumgebung zu Hause bedeutet mehr Komfort, Energieeffizienz, Sicherheit, Gesundheit und Assistenz". Das Symposium mit 170 Gästen hat deutlich gemacht, dass für den Zukunftsmarkt „Smart Living“ eine branchenübergreifende Kooperation zwischen Netzbetreibern, Wohnungswirtschaft und Herstellern erforderlich ist. Neben der Versorgung mit hohen Internetbandbreiten werden Netzbetreiber zunehmend auch die Kommunikation mit den Mietern und die Vernetzung der Bestände technisch unterstützen.

Zur Bildergalerie
Zur Pressemitteilung
Video zum ANGA-Symposium "Smarte Wohnung" mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (3:42 Min).
Mehr als 7,3 Millionen gigabitfähige Internetanschlüsse über glasfaserbasierte Kabelnetze

Gigabit-Internet auf dem Weg zu jedem Bürger
Im Dezember gab es erstmals 10 Millionen gigabitfähige Internetanschlüsse. Davon mehr als 7,3 Millionen über glasfaserbasierte Kabelnetze.

ZUR PRESSEMITTEILUNG

Die Reise geht weiter in Richtung 10 Gigabit pro Sekunde

10 Gigabit pro Sekunde: Der nächste logische Entwicklungsschritt
Sebastian Artymiak (Leiter Public Affairs, ANGA) ordnet die Perspektive zu 10 Gigabit pro Sekunde (10.000 MBit/s) aus Sicht des Verbandes ein.

ZUM PRESSESTATEMENT

Diskussion zum Netzabschlusspunkt

ANGA-Stellungnahme zur Identifikation des Netzabschlusspunkts
Um einige Ungenauigkeiten zum Netzabschlusspunkt zu präzisieren, hat die ANGA zu den BEREC-Aktivitäten eine Stellungnahme veröffentlicht.

ZUR STELLUNGNAHME

 Zur Umsetzung des neuen TK-Kodex in Deutschland

Neue Regeln aus Brüssel für den TK-Markt
Was wird bei der Umsetzung des neuen TK-Kodex in Deutschland wichtig? Antworten liefert Dr. Andrea Huber (ANGA-Geschäftsführerin) mit einem Artikel in der "MMR - Multimedia und Recht".

ZUM ARTIKEL

März-Termine für die Analogabschaltung im Kabel

Termine der Analogabschaltung im März
Die Abschaltung analoger TV-Programme im Kabel geht in die letzte Runde. Hier die Übersichten nach Datum bzw. Bundesland, Region und Netzbetreiber.

ZU DEN ÜBERSICHTEN

ANGA COM 2019

ANGA COM: 4.-6. Juni 2019
Neben Breitband- und Mediengipfel wird es einen neuen Glasfasergipfel geben. Der Breitbandtag hat den Fokus Smart City.

ZUR ANGA COM


Mitglieder