Marktdaten & Studien
23. JUNI 2020

ANGA-Marktdaten 2020

Titel

Die Netzbetreiber der ANGA treiben den Netzausbau voran und ermöglichen immer mehr Haushalten den Zugang zu Gigabit-Bandbreiten: Für über 25 Millionen Haushalte ist Gigabit über FTTB/H oder HFC verfügbar. Damit leisten unsere Mitgliedsunternehmen den wesentlichen Beitrag zum Gigabit-Ziel der Bundesregierung. In den nächsten Jahren werden 75 Prozent der Haushalte Zugang zu Gigabit-Anschlüssen über die Netze der ANGA-Netzbetreiber bekommen.

Wachstum bei gigabitfähigen Infrastrukturen: Immer mehr Nutzer entscheiden sich für den Anschluss an gigabitfähige Netze. Die Kundenzahl in den HFC-Netzen stieg in den vergangenen 5 Jahren um 40 Prozent von 6,0 Millionen auf 8,4 Millionen Kunden. Die Anzahl der Kunden mit FTTB/H-Anschluss ist im letzten Jahr um 300.000 auf 1,4 Millionen gestiegen.

Stabil wachsende Nachfrage nach hohen Bandbreiten: Ende 2019 buchte jeder dritte Internetkunde der ANGA-Netzbetreiber Bandbreiten von 200 MBit/s oder mehr. Das entspricht einer Steigerung von fast 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr in diesem Segment. Mehr als 1,7 Millionen Kunden buchten Produkte mit einer Bandbreite von 400 MBit/s oder mehr.

Die ANGA-Marktdaten 2020 finden Sie nachfolgend zum Download.

ANGA_Marktdaten_2020 (pdf, 231 KB)
}