Positionen
02. SEPT. 2021

ANGA Forderungen zur Bundestagswahl 2021

Titelbild Onepager

In den letzten Jahren wurde beim Ausbau der digitalen Infrastruktur viel erreicht. Mehr als 25 Millionen Haushalte haben heute einen Zugang zu Gigabit-Anschlüssen über Netze der ANGA-Unternehmen. Für eine flächendeckende Gigabit-Konnektivität werden in den nächsten Jahren weitere beträchtliche Investitionen notwendig sein. Daher ist die Politik gefordert, investitionsfreundliche Rahmenbedingungen für den TK- und Breitbandmarkt zu schaffen.

Die kommende Bundestagswahl wird voraussichtlich zu neuen politischen Mehrheiten führen. Das ist eine Chance, wichtige Maßnahmen in der TK-, Breitband- und Medienpolitik umzusetzen. Eine umfangreiche Analyse der Themenkomplexe Netzausbau, TK-Regulierung, Medien- und Urheberrecht sowie den daraus resultierenden politischen Handlungsbedarf haben wir in unserer Publikation Gigabit-Konnektivität für eine erfolgreiche Digitalisierung zusammengefasst und dargestellt.


ANGA Forderungen zur Bundestagswahl 2021 (pdf, 158 KB) Gemeinsames Positionspapier zur BTW21 (ANGA, Bitkom, BUGLAS, VATM) (pdf, 290 KB) Gigabit-Konnektivität für eine erfolgreiche Digitalisierung (pdf, 1 MB)