Newsletter
05. JULI 2018

Gigabit, DigiNetzG, Symposium am 12.09.

ANGA - Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.

Wir bringen Gigabit-Geschwindigkeiten großflächig in die Republik

Gerhard Mack (ANGA-Vizepräsident / Geschäftsführer Commercial Operations, Vodafone) stellt die Gigabit-Ausbaustufen vor - sowohl unter der Erde, als auch für Gigabit in der Luft. Highspeed geht damit in alle Netze – ins Kabel, ins Mobilfunk- und ins Glasfasernetz. Allein in den nächsten 12 Monaten werden via Kabel 70 Städte zu Gigabit-Städten. Im September werden Düsseldorf und Frankfurt die ersten beiden Gigabit-Städte im Mobilfunk.

MEHR ERFAHREN

DigiNetzG: Mitverlegung, Mitnutzung und Wohnungsstich
Auf der ANGA COM wurde diskutiert, ob das DigiNetzG ein Hemmschuh oder einen Anreiz darstellt. Hier die Ergebnisse des Panels mit BMVI, BNetzA, GdW, Vodafone und wilhelm.tel.

MEHR ERFAHREN

ANGA COM 2018 mit Rekordzuwachs
Die ANGA COM 2018 konnte eine Rekordbilanz von 21.700 Teilnehmern und mehr als 500 Ausstellern erzielen. Die ANGA COM 2019 wird vom 4. bis 6. Juni 2019 in Köln stattfinden.

MEHR ERFAHREN

Einladung: Gigabit-Symposium 2018
Die ANGA lädt zusammen mit BUGLAS, eco, FTTH Council Europe und VATM zum Gigabit-Symposium am 12. September in Berlin ein. Mit dabei sind BMVI, BDI, Landkreistag, KKR und  Arthur D. Little.

HIER ANMELDEN

ANGA zeichnet Erklärung auf GigabitGipfel.NRW
Auf dem ersten GigabitGipfel.NRW hat Minister Pinkwart mit der Branche eine Zusammenarbeit zur Schaffung flächendeckender gigabitfähiger Netze bis 2025 vereinbart.

MEHR ERFAHREN


Mitglieder