Marktdaten & Studien

Impulspapier zum Digital-Gipfel 2017 13. Juni 2017

Inputpapier_Digital-Gipfel_klein

Auf dem diesjährigen „Digital-Gipfel“ (ehem. IT-Gipfel) wurde das Impulspapier „Glasfaserausbau und 5G - Zusammenhänge und Synergien“ der Projektgruppe Konvergente Netze veröffentlicht.

In dem Papier werden die Zusammenhänge zwischen dem Glasfaserausbau im Festnetz und der Realisierung von 5G aufgezeigt, da 5G auf leistungsfähige Anbindungen angewiesen ist. Neben Glasfasernetzen können hierfür auch die weit verbreiteten HFC-Netze durch den anstehenden Einsatz von DOCSIS-3.1 einen wichtigen Beitrag leisten. Um die zukünftigen Anforderungen (insbesondere hohe Datenraten, Symmetrie, Latenz und Ausfallsicherheit) der Gigabit-Gesellschaft erfüllen zu können, hat die Projektgruppe die Ausdehnung des Glasfaserausbaus in Richtung Kundenstandorte (d. h. Haushalte, Gewerbe, Mobilfunkstandorte) als zentralen Bestandteil für alle Netzzugangstechnologien herausgestellt.

Der „Digital-Gipfel“ ist eine zentrale Plattform zur Gestaltung der digitalen Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft. Er findet dieses Jahr unter dem Motto „vernetzt besser leben“ mit dem Schwerpunkt Digitalisierung des Gesundheitswesens in der Metropolregion Rhein-Neckar statt.

Hier finden Sie das Impulspapier „Glasfaserausbau und 5G - Zusammenhänge und Synergien“  



Das deutsche Breitbandkabel 2017 26. April 2017

Die Versorgung mit Hochgeschwindigkeitsinternet gilt zunehmend als zentrale Frage bei der Entwicklung der Gigabit-Gesellschaft. Mehr Infos finden Sie im Factsheet.



Das Breitbandkabel auf dem Sprung zur Gigabit-Infrastruktur 22. September 2016

Diese Broschüre beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die Leistungsfähigkeit des Breitbandkabels.

Das deutsche Breitbandkabel 2016 - Das Breitbandkabel sorgt für vielfältiges und innovatives TV 06. September 2016

Die aktuellen Branchenzahlen belegen, dass die Kabelnetzbetreiber gut aufgestellt sind, den Herausforderungen durch alte und neue Wettbewerber im Fernsehmarkt erfolgreich zu begegnen.


Das deutsche Breitbandkabel 2016 - Das Breitbandkabel sorgt für Hochgeschwindigkeitsinternet 06. September 2016

Die aktuellen Branchenzahlen der ANGA belegen: Das Breitbandkabel leistet schon heute den wichtigsten Beitrag zur Versorgung mit Hochgeschwindigkeitsinternet und wird dies auch zukünftig tun.

Gutachten: Die Belastung von Internetanbietern und Betreibern von Fernsehplattformen mit einer Filmförderungsabgabe 29. März 2016

Rechtsgutachten im Auftrag von ANGA, Bitkom und eco von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Paul Kirchhof, Heidelberg, und Prof. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof, Düsseldorf



Evaluierung der Filmförderung im Rahmen des FFG 12. November 2015

Filmwissenschaftliches/ -ökonomisches Gutachten von Prof. Dr. Dieter Wiedemann im Auftrag von ANGA, bitkom und eco

Das Gutachten evaluiert die Filmförderung im Rahmen des Filmförderungsgesetzes (FFG) aus ökonomischer Sicht. Benannt werden Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung ebenso wie Reformbedarfe im FFG.


Kursbuch Medienkonsum der Zukunft 24. September 2015

Studie der Unternehmensberatung Goldmedia für ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.

Die Studie analysiert aktuelle Trends des Medienkonsums. Sie benennt außerdem Chancen und Herausforderungen dieser Entwicklung für Kabelnetzbetreiber.

Die Ergebnispräsentation fasst wichtige Erkenntnisse des Kursbuchs Medienkonsum der Zukunft noch einmal zusammen.

Pressevertreter können die Abbildungen unter Beachtung der Nutzungsbedingungen (http://www.anga.de/presse/nutzungsbedingungen-fuer-grafiken) verwenden.




Das deutsche Breitbandkabel 2015 - TV-Infrastruktur der Zukunft 08. September 2015

Im Jahr 2014 stieg die Zahl der im Kabel verfügbaren Sender und digitalen TV-Angebote weiter an. Dies zeigen die aktuellen Zahlen der ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.



Das deutsche Breitbandkabel 2015 - Internet-Infrastruktur der Zukunft 26. März 2015

Auch 2014 setzte das Breitbandkabel seinen Wachstumskurs bei der Versorgung mit Hochgeschwindigkeitsinternet fort. Dies zeigen die aktuellen Zahlen der ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.



Unternavigation

Diese Rubrik hat mehrere Unterseiten.

Seite   1 | 2 | 3

Suche


Suche

12. - 14. Juni 2018 | Köln Zur Website

Statement



Ansprechpartner



Sebastian Artymiak, Dipl.-Ing.
Leiter Public Affairs

Tel.:        030 / 240 477-392
Fax:        030 / 240 477-399
E-Mail:   sebastian.artymiak(at)anga.de